Bedrucken von Textilien - PROGRAF SG
Telefon: +48 734 450 000
E-mail: handlowy@prografsg.com

         



BLOG: Przyłbica ochronna – jej właściwości optyczne oraz wpływ na długotrwałe użytkowanie

Bedrucken von Textilien

Wir folgen den Markttrends und den Bedürfnissen unserer Kunden. Seit einigen Jahren verbessern wir die Drucktechnologie auf Stoffen.
Wir spezialisieren uns in zwei Druckarten:

Umweltschonende Sublimation

Sublimation – umgangssprachlich “Färben”, gehört zum Thermotransferdruck. Der Druck erfolgt mit Spezialtinten auf Wasserbasis auf Transferpapier. Dann wird der Druck unter hohen Druck- und Temperaturbedingungen auf den Trägerstoff übertragen. Für den Sublimationsprozess selbst werden speziell präparierte Textilien verwendet, wie:

– Polyester, 110 g und 210 g
– Hintergrundbeleuchtete Stoffe, 260-280 g
– Elastische Textilien speziell für Ausstellungswände.

Die Druckbreite in dieser Technik beträgt bis zu 250 cm.
Bei dem Sublimationsdruck sind die Farben sehr lebendig, abriebfest und UV-resistent. Der große Vorteil dieser Technologie ist ihre Umweltfreundlichkeit. Für den Druck verwenden wir ökologische, geruchlose Wassertinten nach OEKO-TEX-Standards. Sie stoßen keine schädlichen chemischen Stoffe aus und können wunderbar sowohl bei Produkten für Erwachsene und Kinder eingesetzt werden.

Sublimationsprodukte haben eine lange Lebensdauer. Wird der Stoff schmutzig, kann er vom Montagerahmen entfernt und einfach gewaschen werden. Danach wird er erneut an seinen Rahmen montiert.

Dieser Träger kann auf verschiedene Art und Weise montiert und konfektioniert werden. An den Stoff wird zum Beispiel ein Silikonband genäht, um das fertige Produkt auf dem Rahmen zu befestigen. Wir können Klettverschlüsse oder Hohlsäume (Ärmel) einnähen. Wir führen auch Einzelaufträge aus.
 
Der Druck auf Textilien hat sich bei folgenden Anwendungen bewährt:
– Installation auf Stoffrahmen, mit oder ohne Beleuchtung
– Fahnen für Events oder Verkaufsstellen
– Träger zum freien Aufstellen im Schaufenster
– Grafiken bei Messen

UV-Druck

Es ist die zweite mögliche Art auf Stoffen zu drucken. Mit dieser Technik drucken wir bis zu einer Breite von 155 cm. Diese Technologie ermöglicht, qualitativ hochwertige Bilder zu erhalten, die abriebfest und UV-resistent sind. Ähnlich wie die Sublimationstechnik wird UV-Druck als Rahmen- oder Fenstertechnik eingesetzt.

Diese Methode ist billiger und schneller als die Sublimationsmethode. Der Nachteil ist jedoch die geringere mechanische Beständigkeit des Prints und der charakteristische Stoffgeruch.