FAQ - PROGRAF SG
Telefon: +48 734 450 000
E-mail: handlowy@prografsg.com

         

FAQ

Wir hoffen, dass die hier vorhandenen Informationen Ihnen unsere Firma näherbringen und bei unserer Zusammenarbeit hilfreich sein werden. Alles geht ganz einfach!
(Wir bitten um Nachsicht, falls die Antwort auf Ihre Frage doch nicht dabei sein sollte. Wir ergänzen ständig den Inhalt dieser Webseite, um Ihnen behilflich zu sein.)

Wer sind wir?
Polnischer Hersteller von visueller Werbung.
Druckerei mit 30 Jahren Erfahrung im Großformatdruck. Professionelles und verantwortungsbewusstes Team von Spezialisten.
Wir haben eine Reihe von Hallen, in denen wir die einzelnen Produktionsschritte durchführen: Druckerei, Kleberei, Näherei, Fräserei und Konstruktion/technische Abteilung.
Wir haben vielfältige Erfahrung und sind im Stande fast jede Art visueller Werbung zu realisieren.

Warum wir?
Wir bieten unseren Kunden ein maßgeschneidertes Angebot dank vieljähriger Erfahrung.
Wir achten bei jeder Produktionsstufe auf die hohe Qualität unserer Dienstleistung und der Endausführung.
Wir arbeiten mir vertrauten Partnern zusammen. Für unsere Produktion nutzen wir alltäglich moderne, umweltfreundliche Technologien und Materialien.
Jeden Tag suchen wir nach frischen Inspirationen und Systemlösungen, um den Bedürfnissen unserer Kunden näherzukommen.

Unser Angebot
Produktion 24h/7
Druck auf Textilien zur freien Aufstellung in Schaufenstern oder für Ausstellungsrahmen
Leuchtkästen
POS-Materialien verschiedener Art
Beschilderung von Schaufensterauslagen
Beschilderung für Events und Massenveranstaltungen
Informationstafeln und Grafiken, Branding-Beschilderung für Industrieanlagen und Unternehmen
Wir bieten einen umfassenden Service – von der Idee angefangen über Vorbereitung von Prototypen, Ausführung der Zielrealisierung bis zur Logistik.
IHRE Idee – unsere Realisierung.

Welche Druckmöglichkeiten gibt es?
Unser Maschinenpark wird ständig ausgebaut. Wir können in folgenden Techniken drucken:
Druck auf Textilien – Thermotransfer und UV
UV-Druck auf starren und rollenförmigen Materialien: Karton, PVC-Platten, Plexiglas, Platten, Blockout oder Textilien
Druck auf Folie – Eco-Solvent-Technik
Solventdruck – Backlight-Banner

Wann beginnen Sie den Auftrag zu realisieren?
Sobald Ihr Auftrag bei uns in elektronischer Form eingegangen ist, beginnen wir mit der Ausführung Ihrer Bestellung.
Ihr Auftrag muss immer eine genaue Definition des Dienstleistungsumfangs und eine Zusammenfassung der geschäftlichen Vereinbarungen enthalten.
Dieses Verfahren ermöglicht, den Verlauf des Auftragsausführung zu überwachen.

An wen schicke ich meinen Auftrag?
Am besten Sie schicken uns den Auftrag auf elektronischem Weg per E-Mail zu (sind Sie in der Nähe, kommen Sie vorbei und geben Sie einen schriftlichen Auftrag ab, aber am bequemsten ist es trotzdem per E-Mail).
Gehören Sie zu unseren Stammkunden, schicken sie am besten Ihren Auftrag per E-Mail direkt an Ihren Account Manager, den Produktionskoordinator oder den New Business Development Manager. Ihr Auftrag erhält seine eigene Nummer und wir beginnen zügig mit der Herstellung Ihres Produktes. Ihr Account Manager oder New Business Development Manager kontaktiert sie falls noch Fragen offen sein werden oder Präzisionsbedarf besteht. 

Welche Informationen brauchen wir, um Ihren Auftrag abzuwickeln?
Bitte geben Sie folgenden Informationen im Auftrag an:
Ihre Firmendaten, wenn Sie selbst der Auftraggeber sind oder wenn Sie ihn repräsentieren. Bei in Polen registrierten Unternehmen gehören dazu: NIP, REGON, KRS oder der Eintrag ins Unternehmensregister mit Angaben zur Person des Auftraggebers.
Genaue Informationen zu Ihrer Bestellung: Dateiname, Bezeichnung des Materials für die Produktion, Bestellungsformat, Stückzahl (Auflage) und Angaben zum Finishing (z.B Konfektion/Saum bei Textilien, Ösen bei Bannern usw.). Besser fünfmal nachfragen als eine Frage zu wenig zu stellen!
Verpackungsart – sehr wichtig.
Gewünschte Fertigstellungsfrist – das erleichtert uns die Planung.
Versandfrist oder Termin der persönlichen Abholung.

Kann ich selbst den Kurierdienst wählen?
Selbstverständlich. Sie können selbst entscheiden, welcher Kurierdienst Ihre Bestellung abholt.
Damit dies reibungslos erfolgt, geben Sie uns bereits bei der Bestellung alle Informationen an, die für die korrekte Lieferung unabdingbar sind.
Informieren Sie bitte den Kurier darüber, dass Sie der Kunde des Kurierdienstes sind – nicht unser Unternehmen.
Sie als Kunde beauftragen die Abholung und die Lieferung Ihrer Bestellung.
Ihre Bestellung gilt dann für uns als persönliche Abholung – sie wartet auf Ihren Vertreter, in dem Fall den Kurierdienst.
Bitte beachten Sie: etwaige Streitigkeiten mit dem Kurierdienst oder Beschwerden im Zusammenhang mit der Transportleistung liegen in Ihren Händen. Unsere Haftung endet mit der Auslieferung des bestellten Materials an Ihren Kurier. 

Entstehen finanzielle Verpflichtungen zum Zeitpunkt der Auftragserteilung?
Mit der Erteilung Ihres Auftrages verpflichten Sie sich Ihre Bestellung abzuholen und sie zu bezahlen.
Wir schließen ein Geschäft ab.
Für die Fertigstellung Ihres Auftrages engagieren wir unser Team und seine Arbeitszeit, sowie unsere Anlagen.
Wir sind Geschäftsleute, wie Sie. Wir respektieren Ihr Geschäft.
Die fertige Bestellung können Sie per Banküberweisung, bar oder mit Karte bezahlen.

Verlangen Sie eine Anzahlung oder Vorauszahlung?
Anzahlungen oder Vorauszahlungen sind keine Regel. Alles hängt davon ab, was für Geschäftsbeziehungen wir bislang zu dem jeweiligen Partner hatten.
Wenn Sie ein bewährter Kunde mit einer Geschichte von Aufträgen und rechtzeitigen Zahlungen sind – wir vertrauen Ihnen.
Wir erwarten dann Ihre Zahlung zu der vereinbarten Frist.
Wenn wir unsere Zusammenarbeit erst beginnen, rechnen wir die ersten drei Aufträge gleichzeitig mit der Abholung der fertigen Bestellung ab. Wir bauen gegenseitiges Vertrauen auf. Wir realisieren Ihren Auftrag, Sie bereiten Finanzmittel für die Zahlung vor.
Wir behalten uns vor, in einigen Situationen noch vor der Abwicklung Ihres Auftrages eine Vorauszahlung oder Vorkasse zu verlangen.

Bekomme ich von Ihnen eine Auftragsbestätigung? Wie ist das Verfahren?
Nach Eingang Ihrer Bestellung wird sie von unserem Account Manager oder New Business Development Manager formell geprüft. Wir vergewissern uns, ob alle Schlüsselinformationen vorhanden sind. Sollte etwas fehlen, kontaktieren wir Sie und bitten um Ergänzung.
Sind alle Informationen komplett, d.h, wir haben Ihre Unternehmensdaten, die Auftragsparameter, es liegen die Fertigstellungs- und Abholungsfristen vor, die Zahlungsform wurde vereinbart usw. – erhalten Sie von uns eine Bestätigung, dass Ihre Bestellung zur Realisierung freigegeben wurde.

Handelt es sich in Ihrem Angebot um Brutto- oder Nettobeträge?
Im unseren Angebot geben wir grundsätzlich Nettobeträge an.
Der Bruttobetrag beinhaltet die gesetzlichen Steuern wie z. B. die Mehrwertsteuer. Diese kann unterschiedlich in verschiedenen Ländern sein. Mit EU-Ländern rechnen wir netto ab – es gilt die Reverse-Charge-Regelung. 

Ist der angegebene Preis endgültig?
Der im Angebot enthaltene Betrag ist endgültig, wenn:
Beide Parteien sicher sind, dass die für die Ausführung des Auftrags erforderlichen Informationen vollständig sind,
Alle Korrekturen im Zusammenhang mit zusätzlichen Arbeiten vorgenommen wurden, z.B.: (Montage, Logistik, Verpackung),
Wir die Verhandlungsphase abgeschlossen haben.
Unser Angebot ist 14 Arbeitstage gültig. Dies ist vor allem auf Schwankungen der Materialpreise zurückzuführen.

Kommt es zur Verlängerung des Realisierungstermins, wenn ich nach der Auftragserteilung neue Produktionsdateien schicke?
Ein Dateiaustausch, wenn der Auftrag schon in die Produktionsphase ist, führt nicht nur zu einer Verzögerung, sondern ist auch mit Materialkosten verbunden.
Senden Sie uns geänderte Dateien, wenn die Produktion schon läuft, müssen Prozeduren wiederholt werden. Es ist notwendig, die sogenanten Preview-Files erneut zu versenden und zu akzeptieren. Das kostet Zeit. Falls die ursprünglich hochgeladenen Dateien bereits im Druck sind, muss das gedruckte Material entsorgt werden. Dies bedeutet Materialkosten.
Natürlich können Sie die Produktionsdateien jederzeit ändern. Wir verstehen, dass in Ihrer Branche Veränderungen oft dynamisch sind. Um einer solchen Dynamik entgegenzukommen, bauen wir stets einen gewissen Puffer ein und bleiben flexibel. Tauschen Sie Dateien aus, müssen Sie jedoch sowohl die zusätzlichen Kosten als auch die Änderung des Fertigstellungsfrist in Kauf nehmen.

Wie kann ich meine Produktionsdateien zustellen?
Wir bieten bewährte Methoden der Dateizustellung an.
Dateiübertragungsdienste wie z.B. WeTransfer. Sie eignen sich sehr gut für große Dateien oder wenn Sie kein FTP verwenden. WeTransfer funktioniert perfekt. Sie definieren den Empfänger über die E-Mail-Adresse und die Plattform kümmert sich um den Rest. Wir erhalten eine E-Mail mit einem Link. Das war‘s.
E-Mail – Viele Kunden bevorzugen immer noch diesen Weg. Moderne Betriebssysteme ermöglichen das Anhängen großer Dateien. Aber wann immer möglich, versuchen wir, WeTransfer vorzuschlagen.
Persönlich, auf einem Medium – einer CD, DVD oder einem USB-Stick. Diese Methode hat immer noch Anhänger.

Werden meine Produktionsdateien formell und fachlich überprüft?
Sie schicken uns das fertige Projekt. Hinter diesem Projekt stand ein Konzept, eine Idee, jemand entschied sich für die eine oder andere Schriftart oder eine Grafik oder ein Foto mit der einen oder anderen Farbsättigung. Dies ist das Schaffensrecht des Autors. Wir realisieren Ihren Auftrag.
Dasselbe gilt für formale und rechtliche Fragen. Es ist nicht unsere Aufgabe zu prüfen, ob die Rechte an dem Foto erworben wurden.
Natürlich helfen wir gerne bei der Kreation, dem Grafikdesign und sogar bei der Gestaltung des gesamten Werks – bei uns arbeiten großartige Grafikdesigner.
Wir führen auch solche Aufträge aus, bei denen das grafische Design Teil der Dienstleistung ist. Wir unterbreiten Ihnen gerne ein Preisangebot bei Bedarf.

Kann ich Sie damit beauftragen, meine Produktionsdateien an Ihre Spezifikation anzupassen?
Unser spezialisiertes Team von Grafikern verfügt über langjährige Erfahrung in der Umsetzung von Projekten, zu denen auch die Unterstützung bei der grafischen Gestaltung von Dateien nach den Anforderungen der Produktionsabteilung gehört. Die daraus resultierenden Kosten werden der Rechnung als separater Posten hinzugefügt.
Die angepassten oder korrigierten Produktionsdateien senden wir Ihnen zur Freigabe. Wir empfehlen, sie sehr genau formell und fachlich zu prüfen.
Bitte akzeptieren Sie schriftlich (per E-Mail) die Freigabe Ihrer Bestellung nachdem wir uns gegenseitig bestätigt haben, dass die Produktionsdateien korrekt sind. Wir beginnen dann mit dem Druck.

Kann mein Auftrag abgelehnt werden?
Wir behalten uns das Recht vor, Ihre Bestellung abzulehnen. Die Ablehnung kann den Druck von Inhalten betreffen, die aufgrund von Geschlecht, Alter, Hautfarbe usw. als beleidigend oder belästigend angesehen werden können. 

Wie lange werden Dateien mit meinen Aufträgen und Proofs bei Ihnen aufbewahrt?
Die Produktionsdateien und Proofs, die wir im Zusammenhang mit Ihrer Bestellung angefertigt haben, werden bei uns 90 Tage aufbewahrt.
Normalerweise informieren wir Sie nicht, dass diese Zeit abgelaufen ist. Die Dateien werden einfach auf unserem Server gelöscht, um Platz für neue zu schaffen.
Wir können gerne Ihre Dateien auf Wunsch archivieren.

Können Sie für mich ein Sample oder Prototyp erstellen?
Kunden möchten oft sehen, wie ihre Idee in der Realität aussieht.
Diese Realisierung behandeln wir wie jeden anderen Auftrag.
Bitte bestellen Sie in diesem Fall die Anfertigung eines Samples oder Prototyps. Wir produzieren ihn und stellen Ihnen in Rechnung, Sie bezahlen.
Sollten nachträglich Änderungen im Prototyp erforderlich sein, wird daraus ein neuer Auftrag.

Müssen bei wiederholten Aufträgen noch einmal Muster geliefert werden?
Möchten Sie Ihren Auftrag erneut aufgeben, d.h. dieselbe Realisierung wiederholen, muss das entsprechende Muster mitgeliefert werden. Es geht hier um dasselbe Muster, dass Sie vorhin freigegeben und mit Ihrer Unterschrift akzepiert haben. Erhalten wir von Ihnen kein Muster, sollten Sie damit rechnen, dass zwischen der ersten und zweiten Charge eventuell Abweichungen vorhanden sein können.

Kann ich mein gedrucktes Material selbst abholen?
Fertige Bestellungen können bei uns direkt abgeholt werden: Milanówek, ul. Grudowska 65a oder auch in unser Warschauer Niederlassung ul. Białobrzeska 15. Die Abholung zu den üblichen Öffnungszeiten ist kostenlos (08.00 – 16.00).
Auf Wunsch können Sie Ihre Bestellung auch außerhalb der üblichen Geschäftszeiten abholen. In diesem Fall entfällt eine kleine Gebühr in Höhe von 50 PLN. Bitte informieren Sie uns vorab, wann und um wieviel Uhr Sie Ihre Bestellung abholen wollen.

Prints oder das Produkt beim Abholen überprüfen?
Wir befolgen sorgfältig unsere Produktionsverfahren, aber wir sind alle nur Menschen und Fehler können einfach passieren. Um unagenehme Situationen zu vermeiden, empfehlen wir Ihnen daher – sowohl bei der persönlichen Abholung als auch bei der Zustellung durch einen Kurierdienst -, sowohl die Stückzahl als auch die Qualität der erhaltenen Lieferung sorgfältig zu überprüfen. Der Empfang wird durch Ihre Unterschrift bestätigt.
Dank diesem Verfahren können wir sofort reagieren, falls es zu irgendwelchen Produktionsabweichungen kommen sollte.